Scherautomat Typ ASC

Der DIEMER-Scherautomat Typ ASC kürzt mit geräuscharmem Schnitt und großer Mengenleistung aller Arten von Resthölzern und Abfällen in Holzbetrieben zu Brenn-, Energie-, Verkohlungs- und Vergasungsholz oder Kurzholz zur weiteren Nachzerkleinerung. Hierbei wird das DI-CUT Schersystem eingesetzt.

  • Geräuscharmen Betrieb und somit Beruhigung der Arbeitsräume

  • Keine Zusatzkosten für Absaugung, da span- und staubbloser Messerschnitt

  • Sehr niedriger Wartungsaufwand durch monatelange Messerstandszeiten

  • Optimale Verarbeitungsquantität, da extrem hohe Mengenleistung

  • Gütesiegel der HBG

Technische Beschreibung

Werfen Sie Schnittgut manuell oder mechanisch in die Einzugsrinne.

Durch die horizontale Anordnung der Einzugsrinne können Sie den TypASC in jede Art von Mechanisie­rung integrieren, die das Schnittgut kontinuierlich zu- und das zerklei­nerte Material abfördert. Die Länge der Einzugsrinne ist willkürlich den Erfordernissen der jeweiligen Gesamtanlage anpassbar.

Das Kürzungssystem mit Scher­- und Gegenmesser ist im Takt mit dem Vorschub geschaltet und wird elektro-hydraulisch gesteuert und angetrieben, das Restholz wird gekürzt. Durch die Dauer des Vor­schubtaktes wird die Abschnitt­länge bestimmt und eingestellt. Je nach Einsatzverhältnissen liegt die Standzeit der Spezial-Schermesser zwischen 4 und 8 Monaten.

Alle Bewegungsvorgänge werden über elektro-hydraulische Ventile durch eine Schützenschaltung mit sämtlichen notwendigen Steuer­funktionen gesteuert.

 

Der DIEMER-Scherautomat Typ ASC wird betriebsbereit geliefert. Aufstellung und Inbetriebnahme kann durch Fachpersonal problem­los vorgenommen werden. Die Bedienung und Wartung ist einfach.

Technische Skizze

Sie benötigen mehr Informationen?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!