Scherautomat TYP MSK

Der DIEMER-Kurzholz-Automat Typ MSK zerkleinert mit geräuscharmem Scherschnitt alle Arten von Resthölzern und Abfällen zu Kurzholz für die Verbrennung, Vorzerkleinerung, Verkohlung und Vergasung. Die Mengenleistung des MSK konnte gegenüber herkömmlichen Maschinen um ein Mehrfaches erhöht werden. Diese unkomplizierte, kostengünstige Maschine eignet sich besonders für Mittel- und Kleinbetriebe.

  • Geräuscharmen Betrieb und somit Beruhigung der Arbeitsräume

  • Keine Zusatzkosten für Absaugungen, durch span- und staublosen Messerschnitt

  • Sehr niedriger Wartungsaufwand durch monatelange Messerstandzeiten.

  • Geringe Energiekosten durch Hydraulikantrieb

  • Optimaler Ertrag durch extrem hohe Mengenleistungen

  • Höchste Betriebs- und Unfallsicherheit

  • Gütesiegel der HBG.

Technische Beschreibung

Werfen Sie Resthölzer wie Säum­linge, Plattensäumlinge, Leisten- und Zuschnittabfälle u.ä. manuell oder mechanisch in den Schrägtrog.

Ein schwenkbarer Trog hebt und senkt sich elektro-hydraulisch und bewirkt somit, dass sich das Scher­werkzeug öffnet und schliesst, das Restholz wird gekürzt. Je nach Wei­terverwendung können Sie die Faser­länge des Kurzmaterials von 15-200 mm stufenlos einstellen. Dafür verschrauben Sie lediglich das Anschlagschild längengenau und tauschen die Auswurflippe aus.

 

Genial und funktionssicher. Die im Schrägtrog wirkende Schwerkraft erbringt den selbsttätigen Vorschub und Auswurf des Kurzholzes. Bei 200 mm Abschnittlänge leistet der Typ MSK 8 bis 9 rm in der Stunde. Das gekürzte Holz kann durch einen Spezial-Bandförderer (DIEMER-Bandförderer Typ DB-1) abtranspor­tiert werden.

Alle Bewegungsvorgänge werden über elektro-hydraulische Ventile durch eine Schützenschaltung mit sämtlichen notwendigen Steuer­funktionen gesteuert.

 

Der DIEMER-AutomatTyp MSK wird betriebsbereit geliefert und kann problemlos an das elektrische Netz angeschlossen werden. Die Bedie­nung und Wartung ist einfach. 

Technische Skizze

Sie benötigen mehr Informationen?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!