Scherautomat Typ ASC -F

Der DIEMER-Scherautomat Typ ASC-F kürzt mit geräuscharmem Schnitt und großer Mengenleistung alle Arten von Resthölzern im Furnier- und Sperrholzwerk. Sowohl Stammscheiben, Restrollen und Anschäler als auch Säumlinge von Furnier- und Sperrholzplatten wer­den wirtschaftlich zerkleinert zu Feuer- und Verkohlungsholz oder auch Kurzholz für die weitere Nach­zerkleinerung. 

  • Geräuscharmen Betrieb und somit Beruhigung der Arbeitsräume

  • Keine Zusatzkosten für Absaugung, da span- und staubloser Messerschnitt

  • Sehr niedriger Wartungsaufwand durch monatelange Messerstandzeiten

  • Sehr geringe Energiekosten durch Hydraulikantrieb

  • Wirtschaftlichkeit durch extrem hohe Mengenleistungen

  • Höchste Betriebs- und Unfallsicherheit

  • Gütesiegel der HBG

Technische Beschreibung

Der Restholz-Scherautomat ASC-F wird durch automatischen oder manuellen Einwurf des Schnittguts über die Einzugsrinne beschickt. Die horizontale Anordnung der Ein­zugsrinne ermöglicht es, den Typ ASC-F in jede Art von Mechanisie­rung zu integrieren, die das Schnitt­gut kontinuierlich zuführt und das zerkleinerte Material abfördert. Die Länge der Einzugsrinne ist den Erfordernissen der jeweiligen Gesamtanlage individuell anpassbar.

Das Kürzungssystem mit Scher­ und Gegenmesser ist im Takt mit dem Vorschub geschaltet und wird elektro-hydraulisch gesteuert und angetrieben. Durch die Dauer des Vorschubtaktes wird die Abschnitt­länge bestimmt und eingestellt. Je nach Einsatzverhältnissen beträgt die Standzeit der Spezial-Scher­messer zwischen 4 und 8 Monaten.

Bei der Verarbeitung von Stamm­scheiben, d. h. bei stehender Faser, kann mit 1 bis 3 zusätzlichen Quer­spaltmessern gearbeitet werden. Damit erfolgt eine Aufteilung der Abschnitte in maximal 4 Teile. Bei liegender Faser können Querspalt­messer nicht eingesetzt werden. Alle Bewegungsvorgänge werden zuverlässig über elektro-hydrauli­sche Ventile und Schützenschal­tung gesteuert.

 

Der DIEMER-ScherautomatTyp ASC-F wird betriebsbereit geliefert. Aufstellung und Inbetriebnahme 
können durch das Fachpersonal des Betriebes vorgenommen wer­den. Wie alle Diemer-Automaten ist auch der ASC-F einfach zu bedie­nen und problemlos zu warten. 

Technische Skizze

Sie benötigen mehr Informationen?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!